Visual Thinking

Beim Visualiseren kann ich unterschiedliche Stärken zusammenbringen.

Ich liebe es, einerseits visuell und kreativ zu denken – und andererseits Inhalte in eine strukturierte, sinnvolle Form zu bringen.
Das Motto beim Visual Thinking ist: IDEAS NOT ART. Es geht darum, Inhalte so aufzubereiten, dass sie von Menschen besser erinnert werden* – und damit Lernen nachhaltig zu unterstützen.

Gerne unterstütze ich Sie dabei, Ihre Inhalte in eine grafische, einprägsame und nachhaltige Form zu übertragen:

  • Sketchnoting
  • Dokumentation von Meetings & Dialogen
  • Gestaltung von Flipcharts & Seminarunterlagen
  • Erstellung von Symbolen/Icons & visuellen Metaphern
  • Visuelle Übersetzung von Artikeln & Vorträgen
  • Dokumentation von zentralen Beratungs- & Coachingergebnissen

Sie haben Interesse? Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf.